Anasayfa / Dekoration / Machen Sie das Beste aus Ihrem Balkon

Machen Sie das Beste aus Ihrem Balkon

Während Sie ein Haus mieten, ist es immer wieder ein Problem, zu entscheiden, was mit dem Balkon geschehen soll. Aus diesem Grund verlassen viele Personen es nackt oder nutzen es einfach als Abstellraum für Fahrräder und Milchkisten. Während es auf den ersten Blick lästig erscheinen mag, kann selbst der kleinste Balkon zu einem komfortablen Rückzugsort mit leichtem Sitzen, Vegetation und etwas Kreativität werden.

Nachfolgend finden Sie einige einfache Tricks zum Verzieren von Balkonen, die Sie aus Ihrer Hausvermietung herausholen können:

Nehmen Sie Platz

Unbestritten ist der einfachste Weg, Ihren Hausbalkon besonders bequem zu gestalten, ein oder zwei Stühle hinzuzufügen – nachdem Sie einen Platz zum Sitzen und Bewundern der Aussicht gefunden haben, sind Sie normalerweise wirklich geneigt, den Balkon zu nutzen!

Die Einrichtung des Balkons kann von einigen Stühlen und einem Facettenschreibtisch bis zu einer Schaukel oder einer Stuhlhängematte variieren. Stellen Sie sicher, dass Ihre Möbel robust, wasserdicht und leicht zu reinigen sind – Sie brauchen Ihre Balkonstühle nicht, um jeden letzten Tropfen eines jeden Sommerbades aufzusaugen. Wenn Sie einen wirklich kleinen Balkon haben und das Haus dennoch für verschiedene Themen benötigen, müssen Sie möglicherweise eine Mehrzweck-Aufbewahrungsbank in Betracht ziehen. Stellen Sie auf lange Sicht einfach sicher, dass Sie das Haus so planen, wie Sie es verwenden möchten.

Ein Kontakt von Unerfahrenen

Eine andere einfache Methode, um Ihren Hausbalkon zu verbessern, besteht darin, etwas Vegetation hinzuzufügen. Selbst eine Sache, die so einfach ist wie ein paar Topfpflanzen in der Ecke des Balkons, könnte das Reich viel einladender erscheinen lassen. Sie sollten die passende Vegetation für Ihr Haus auswählen (möglicherweise benötigen Sie eine völlig andere Vegetation, je nachdem, ob Ihr Balkon eine Reihe von Schatten oder eine Reihe von Sonneneinstrahlung erhält oder nicht) und möglicherweise für eine sehr lange Zeit ohne Fixierung richtig gedeihen kümmern.

Sei künstlerisch

Sei vor allem künstlerisch! Wenn Sie zum Beispiel das Äußere wirklich mögen und möchten, dass Sie einen Garten haben, warum legen Sie nicht ein paar Rasenflächen hin, um den hässlichen Betonboden des Balkons abzudecken? Spezifizieren Sie sich selbst und machen Sie den Balkon zu Ihrem Individuum – es ist trotz allem Ihr Wohnhaus.

Stellen Sie außerdem sicher, dass Sie Geräte und bescheidene Dekorationen auswählen, die im Sonnenlicht nicht reißen oder verblassen und nicht von einem plötzlichen Windstoß weggeblasen werden. Sie können für Schäden verantwortlich sein, wenn etwas von Ihrem Balkon fällt.

Testen Sie zuerst mit Ihrem Vermieter

Bevor Sie den Pinsel herausspringen lassen oder mit dem Bohren von Löchern für die Ösenhaken beginnen, die Ihre Hängematte pflegen könnten, sollten Sie zuerst zusammen mit Ihrem Vermieter oder Hausverwalter prüfen, was auf Ihrem Balkon erlaubt ist und was nicht. Viele Städte und Hausgebäude haben spezielle Richtlinien dafür, was ein Mieter mit seinem Balkon machen darf – zum Beispiel erlauben die meisten kein Grillen oder Grillen. Andere erlauben möglicherweise nicht, dass der Balkon zur Aufbewahrung von Sportartikeln verwendet wird, während andere möglicherweise nicht zulassen, dass Satellitenfernsehen für PC-Geschirr eingesetzt wird.

In den meisten Wohnungen können Sie keine Dekorationen anbringen, die Ihr Gerät zu einem “Schandfleck” machen könnten, und sich tatsächlich von diesen abheben. Wählen Sie Ihre Dekorationen daher bescheiden aus (in anderen Sätzen, erwarten Sie nicht, dass Sie dazu in der Lage sind) Verkleidung Ihres Balkons mit Tonnen von Weihnachtslichtern).

Überprüfen Sie im Zweifelsfall die Deckung Ihrer Mietersiedlung und fragen Sie Ihren Vermieter früher, bevor Sie Änderungen an Ihrem Hausbalkon vornehmen.

Cevapla

E-posta adresiniz yayınlanmayacak. Gerekli alanlar işaretlenmelidir *

*