Anasayfa / Dekoration / Kinderzimmer schaffen ein Dekor, das Sie auch lieben werden

Kinderzimmer schaffen ein Dekor, das Sie auch lieben werden

Das Schmücken und Einrichten eines Kinderzimmers ist wahrscheinlich eine der wichtigsten erfreulichen und mühsamen Aufgaben eines Vormunds. Wenn Sie sich auf das Alter Ihres Kindes verlassen, wäre dies möglicherweise eine echte Teamarbeit – oder ein Zweck für die wichtigsten Streitigkeiten. Nachfolgend sind einige grundlegende Tipps aufgeführt, um die Arbeit mit relativ viel weniger Stress auszuführen und gut auszusehen.

Vergessen Sie nur nicht, die Fundamente zusammen mit Ihren Kindern zu legen, bevor Sie anfangen!

In Ideen ausführen. Dies könnte ein Raum zum Schlafen, Herausfinden, Hausaufgaben machen, teilnehmen, telefonieren, erfreuen, Musik hören … Und falls Ihr Kind ziemlich jung bleibt, nehmen Sie dies früher oder später zur Kenntnis. er könnte all diese Dinge tun und weiter.

Schützen Sie unabhängig vom Alter Ihres Kindes die Charaktere für die Ausrüstung kaum als allgemeines Thema für den Raum. Dora die Entdeckerin, Superman, SpongeBob, Barbie … werden nur dafür geschätzt, dass sie so lange verlängert werden, als man erwartet, um mit dem Coolen Schritt zu halten und das zu ändern, was nicht “in” ist. Der Wert des Befestigens eines Tapetenrandes, eines Kissens, einer Lampe und einer Uhr ist weniger als der Wert des Entfernens der Tapete, des Vorbereitens und Neulackierens der Trennwände und des Änderns aller Bettwäsche und Bettwäsche zusammen mit dem Rest.

Wählen Sie sorgfältig “wiederverwendbare” Bettdecken oder Bettbezüge aus. Suchen Sie nach Streifen, Plaids, modern aussehenden Blumen, geometrischen oder abstrakten Mustern, zwei- oder dreifarbigen einfachen Mustern usw., die mit sicheren Farben kombiniert sind. Diese sind wiederverwendbar, da sie auch dann übereinstimmen, wenn die Ausrüstung geändert wird.

Die Einrichtung muss streng ausgewählt werden. Kostengünstige Möbel aus Melamin auf Pressholz haben in der Regel eine kurze Lebensdauer und würden sich nicht einmal um gewöhnliches “Anziehen und Zerreißen” mit Würde kümmern. Gleichzeitig gibt es kein Ziel, die teuersten Möbel zu kaufen, die man für Geld kaufen kann. Eine andere zu berücksichtigende Alternative ist, dass Kindergeräte einfach aus zweiter Hand zu finden sind. Ein hochwertiges Matratzenraumset, das ein Kind einige Jahre lang benutzt, weist höchstwahrscheinlich nur wenige, wenn überhaupt, Indikatoren für einen früheren Besitz auf, und der Wert wird mit Sicherheit um 30% niedriger sein als wenn es neu gewesen wäre. Vermeiden Sie Möbel mit Bildern, da Ihr Kind in Kürze über Winnie-the-Pooh- oder Pastellblumen hinauswächst. Entscheiden Sie sich für Weiß, Cremeweiß, Holz oder eine Mischung aus Holz mit einem Farbton.

Wenn der Raum über einen Schreibtisch, einen wichtigen Spielzeugraum oder einen Fernseher verfügt (mit oder ohne Benutzung eines kleinen Sofas oder Sessels), entdecken Sie diese Dinge außerhalb des Schlafhauses.

Stellen Sie sicher, dass die Beleuchtung jedem Zug dienen kann, der im Raum ausgeführt werden soll. In Wahrheit ist eine hervorragende regelmäßige Sanftheit erforderlich, und eine Lampe muss sich auf dem Nachttisch befinden, um das Schlafengehen herauszufinden, eine Arbeitslampe auf dem Schreibtisch und ein matschiges, zartes Nachtlicht, das hilfreich ist. Anstelle der herkömmlichen kleinen Nachtlichter, die sofort an die Steckdose angeschlossen werden, werfen Sie einen Blick auf die “dekorativen Lampen”, die in der Zwischenzeit nur in allen völlig unterschiedlichen Varianten zugänglich sind. Sie lassen ein matschiges, warmes Leuchten in den Raum strömen, ohne wirklich präzise sanft zu wirken.

· Wandschränke gehören zu den vielen besten Punkten für ein Kinderzimmer. Herrlich für die Aufbewahrung einiger Bücher; dekorative Geräte; Kuscheltiere; Bilder oder Kunstwerke; ordentlich verpacktes Spielzeug oder Komponenten für Spielzeug oder Kunsthandwerk …

Die Fenster können nicht ungepflegt werden. Aufgrund der Neigung der Kinder, nur so schnell aufzuwachen, wie ein sanfter Mensch den Raum betritt, muss Ihr anderer einen Liner haben oder einen völlig anderen Blackout betreiben. (Zu diesem Zweck benötigen Sie außerdem Fensterbehandlungen, die etwa drei Zoll vor jeder Seite des Fensters erreicht werden.) Gleichzeitig könnte ein Raum ohne reine Sanftheit möglicherweise raffiniert sein, insbesondere für ein jugendliches Kind, das dies kann. t oder würde nicht annehmen, die Uhr gelehrt zu werden. In erster Linie ist es wahrscheinlich die klügste Antwort, eine einfache Jalousie oder einen Farbton in neutralen Farben (ähnlich wie horizontale Jalousien, Falten- oder Rollläden …) zu verwenden und dann eine Materialschürze mit oder ohne Seitenwände beizubehalten, um die zu liefern Raum ein vollendeter Blick.

Teppiche sind zwar warm und bequem, in Kinderzimmern jedoch oft ein kleines Problem. Für jugendliche Kinder ist es wahrscheinlich, dass Sie beachten müssen, dass Spielzeugautos und völlig andere rollende Spielzeuge und Autos nicht auf einem Teppich funktionieren. Darüber hinaus gibt es das Problem des Sandes, der selbst dann, wenn die Schuhe ausgezogen sind, dazu neigt, an den Socken zu bleiben, bis es einen guten, durchsichtigen Teppich gibt, auf dem er sich modifizieren kann. Für die etwas ältere Menge könnte es möglicherweise Bedenken hinsichtlich Mahlzeiten und sogar Radiergummis und Bleistiftspitzerspänen geben, wenn die Hausaufgaben von erledigt werden. Verschüttete Getränke und das Manko, ein Rätsel auf einem Teppich zu lösen, sind ebenfalls besorgniserregend. Als Faustregel gilt: Wenn der Teppich nicht in der Waschmaschine gewaschen werden kann, ist er nicht der akzeptable Teppich für ein Kinderzimmer.

Closet Organizer-Pakete sind ein Muss für jedes Kinderzimmer. Für jugendliche Kinder erlauben sie ihnen, ihre ganz persönlichen Punkte in einem früheren Alter zu erreichen und wegzulegen. Für Jugendliche jeden Alters (und auch für Erwachsene!) Bieten sie eine Gruppe und Ordnung, so dass Sie viel mehr in einem ähnlich großen Raum einkaufen können. Ein zweistufiges Stangensystem mit ein paar Schränken ist de facto alles, was man sich wünscht. Falls Sie (oder jemand, den Sie bereits kennen) nützlich sind, kann ein selbst erstelltes System möglicherweise wunderbar sein. Professionell durchgeführte Schrankpakete sind oft sehr teuer und in der Regel nicht in erster Linie im Kinderzimmer nützlich, da sich die Bedürfnisse einiger Ereignisse früher ändern können, wenn die Reife erreicht ist.

Vor allem müssen Kinder immer die Möglichkeit haben, mitzureden, was in ihren Zimmern durchgeführt werden könnte. Für jugendliche Kinder sollten sie lediglich zwei Entscheidungen treffen und ihnen erlauben, das letzte Wort anders zu machen. Für ältere Kinder können Sie fast noch einmal sitzen und sich entspannen, während sie die Optionen mit Ihnen treffen und nur die Steuerung und Kontrolle der Gelder anbieten. Einige Kinder sind oft nicht in der Lage, zu kategorisieren oder zu definieren, was sie mögen oder wollen, oder sie sollten nur nicht die Erfahrung haben, überhaupt zu wissen, was sie wollen. Sie müssen in diesem Fall etwas rückwärts arbeiten und stattdessen eine Bestandsaufnahme dessen machen, was ihnen nicht gefällt. Stellen Sie dann nach dem, was noch übrig ist, die wichtigsten Fragen wie: “Möchten Sie blau oder unerfahren? Plaid oder Schachbrett?” und so weiter, bis Sie sich wohl fühlen.

Viele Kinder widersetzen sich zunächst dem Wechsel ihres Schlafzimmers. Das ist üblich und eine der besten Methoden, um ihnen dabei zu helfen, besteht darin, dass sie sich wirklich so fühlen, als ob sie in das Unternehmen involviert wären. Beruhigen Sie sie, indem Sie ihnen sagen, dass sie bei einer Änderung des Raums möglicherweise Platz für ein paar ihrer Lieblingsspielzeuge (die sich in der Zwischenzeit im Spielzimmer befinden) in ihrem Zimmer haben und dass Sie einfach nichts ohne sie tun werden sie realisieren zuerst und so weiter.

Cevapla

E-posta adresiniz yayınlanmayacak. Gerekli alanlar işaretlenmelidir *

*