Anasayfa / Dekoration / Einfache Sukkulenten

Einfache Sukkulenten

Sukkulenten sind Pflanzen, die sich entwickelt und auf die reine Umgebung zugeschnitten haben. In einigen Teilen der Welt ist der Niederschlag saisonabhängig und die dort steigenden Ernten haben für ihren Wasserbedarf zu bieten, indem sie ihn in ihren Geweben speichern. Sukkulenten haben dies erreicht, obwohl es wie immer Ausnahmen von der Regel gibt. Sie finden die Agaven und Yuccas unter dem Sukkulentenetikett, unterscheiden sich jedoch aufgrund ihrer Blätter, die kein Wasser zu verkaufen scheinen, obwohl sie an dürreresistente Pflanzen denken.

Viele saftige Pflanzen entwickeln sich im Inneren, sind jedoch an einem Hitzepunkt im Hinterhof oder in einem Steingarten gleichermaßen zufrieden. Die Blüten von Sukkulenten sind normalerweise unscheinbar, da sie für sein faszinierendes Laub und seine Fähigkeit, besonders missbraucht zu werden, besonders gewachsen sind als bei den anspruchsvollen Zimmerpflanzen. Aufgrund ihrer reinen Umgebung entwickeln sich diese Pflanzen in einer sonnigen Umgebung. Um sie im Inneren richtig zu entwickeln, ist ein gut beleuchteter, sonniger Standort erforderlich. Drehen Sie diese Pflanzen jeden Tag um, damit jeder Aspekt der Pflanze eine Dosis Sonne bekommt. Dies verhindert, dass die Pflanze auf einem einzigen Weg aufsteigt und sich entstellt.

Die Sukkulenten sind wärmeliebende Pflanzen und in unseren Wohnsituationen vollkommen zufrieden, erfreuen sich jedoch in kühleren Situationen im Winter. Dies gibt das lokale Wetter wieder, von dem sie stammen. Nehmen Sie an schönen und gemütlichen Tagen Zimmerpflanzen im Freien mit. Gehen Sie zarte Pflanzen mit zerbrechlichen Blättern weg, wenn Regen aufgrund der wahrscheinlichen Regenschaden unmittelbar bevorsteht. Durchscheinende Abdeckungen aus Kunststoff oder Glas bieten Schutz vor Regen, falls Sie sie im Freien entfernen möchten.

Diese Pflanzen mit ihren Talenten zur Speicherung von reinem Wasser machen es einfach, sie zu pflegen, berücksichtigen jedoch erneut ihren reinen Lebensraum. Das Anstiegsintervall ist durch die feuchte Jahreszeit, nach dem Regen entspannen sie sich und erhalten wenig Wasser, aber sie bekommen etwas. Gießen Sie also Ihre Ernte damit in Gedanken. Genug Bewässerung innerhalb der Aufstiegssaison, jedoch Begrenzung des Wassers im Restintervall, ausreichend, um das Austrocknen des Topfes zu verhindern, jedoch nicht viel, um die Wurzeln zu verrotten! Bewässern Sie die Pflanzen mit zerbrechlichen Blättern von der Bodenschale. Gehen Sie den Topf so lange weg, bis das Wasser den höchsten Wert des Blumenerde erreicht. Ich habe nicht die Zeit dazu, dann einen Wassertopf mit einem schlanken Auslauf und Wasser vom höchsten. Dies verhindert, dass Wasser spritzt und die zerbrechlichen Blätter beschädigt.

Befruchten Sie diese Pflanzen alle 6 bis 8 Wochen und füttern Sie sie nicht zu stark, da die Pflanze mit einer üppigen, schwachen Entwicklung zu einer schweren Pflanze werden kann. Unter den Pflanzen will man nicht füttern. Sie sollten Ihr individuelles Urteil über ihre Notwendigkeiten verwenden.

Viele der Sukkulenten wollen nur jedes Jahr in einen größeren Topf umtopfen, einige, die ich entdecke, können glücklicherweise für zwei bis drei Jahre belassen werden. Der optimale Zeitpunkt ist normalerweise, wenn die Pflanze in die lebhafte Entwicklungssaison kommt. Wenn Sie vorhaben, einen seltsamen Blumenerde zu verwenden, fügen Sie etwas groben Sand oder Perlit hinzu. Die angegebenen Proportionen bestehen aus zwei Komponenten, die sich zu einer halben Sandkombination vergießen.

Die Crassulas und Echeverias plädieren fast dafür, sich zu vervielfachen! Die Blätter brechen sehr einfach ab und es geht nur darum, das beschädigte Stück in einen anderen Topf zu pflanzen! Wenn Sie diese Pflanzen übertragen möchten, kann es sich lohnen, sie nur ein wenig auszutrocknen, damit sie weicher und einfacher zu manövrieren sind. Sukkulenten vermehren sich zusätzlich aus den Blättern, reduzieren das Blatt mit einem spitzen Messer und lassen es trocknen. Pflanzen Sie in einem Winkel in einem Topf. Der Winkel ist der Ort, an dem die brandneue Pflanze erscheinen wird.

Maman ist eine über sechzig befreite Frau, unabhängig davon, ob sie einen Ehemann und vier Jugendliche hat.

Sie ist ausgebildete Krankenschwester und bleibt fasziniert von Wohlbefinden. Verbrachte einige Jahre in der Landwirtschaft, um die landwirtschaftliche Verwaltung und die tatsächliche Wahrnehmung der Tierhaltung zu erlangen. Ein Leben lang Gartenarbeit zusammen mit kommerziellem Aufstieg hat eine echte Liebe zu Pflanzen und Daten geboten.

Der anschließende Berufswechsel beinhaltete ein Diplom in Immobilien- und Unternehmensverwaltung, das Maskieren von Gebäuden und deren Entwicklung.

Cevapla

E-posta adresiniz yayınlanmayacak. Gerekli alanlar işaretlenmelidir *

*